Das Ungeborene

Das Ungeborene ist dort, wo du stehst, makellos so, wie es ist.
Alles, was du tun musst, um es zu erkennen, ist:
Du selbst sein, genau wie du bist, und zu tun, genau was du tust,
ohne Kommentar, ohne Befangenheit oder Urteil.

(Meister Bankei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.