Selbstverwirklichung

Was wir Selbstverwirklichung nennen,
ist nicht das Erlangen von etwas Neuem
oder das Erreichen eines fernen Ziels;
es heißt einfach, das zu sein,
was man immer ist und schon immer war.

(Ramana Maharshi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.